Viking Snuff Dark Rappee

4,99 

Dunkle, ledrige Tabak Noten und Nauncen von Nuss und Erde sind beim Viking Dark Rappee angesagt.

Out of stock

Free worldwide shipping on all orders over $50

  • 30 days easy returns
  • Order yours before 2.30pm for same day dispatch
Guaranteed Safe Checkout

Der Viking Dark Rappee ist ein klassischer englischer Snuff, der in einer 20g Blechtin auf den Markt kommt.

Geruch in der Dose:
Dunkle Tabaknoten (Rapé) durchströmen die Nase des interessierten Rezensenten. Der Dark Rappee hat es in sich!

Geruch in der Nase:
Trotz seiner Feuchtigkeit und des groben Mahlgrades besitzt der Dark Rappee noch eine gewisse Fluffigkeit. Der schwarze Tabak lässt sich in kleineren Mengen gut aufschnupfen. Nimmt man zu viel, bröselt der edle Stoff sofort aus der Nase. Ein leichtes Kribbeln macht sich in der Nase bemerkbar. Dann: Tabakaromen! Herrlich, dunkel, fermentiert. Ein ledrig, erdiges und vor allem schweres Tabakaroma, da jubelt der Fan tabakechter Sorten. Ganz nebenbei muss der Rezensent bemerken, dass das Nikotin schnell und mächtig wirkt. Der Dark Rappee macht keine Versprechungen, der haut gleich ordentlich rein. Das dunkle, ledrige Tabakaroma hält sich einige Zeit in der Nase und wirkt dann schwächer, entfaltet nussig-erdige Noten und verklingt mit einer kaum wahrzunehmenden Süße.

Fazit: 
Der Viking Dark Rappee ist nikotinstark und begeistert mit seinem ledrigen, schweren Aroma. Dass englische Snuffs feingemahlene Mentholbomben seien, widerlegt der Dark Rappee gekonnt und mag eventuell manchem abtrünnigen Schmalzlerfan gefallen. Eine absolute Empfehlung für Fans reiner, dunkler, intensiver Tabaknoten.