Pöschl Bayern-Prise Brasil mit Snuff

2,49 

Mischung aus Schmalzler und Schnupftabak von Pöschl.

Out of stock

Free worldwide shipping on all orders over $50

  • 30 days easy returns
  • Order yours before 2.30pm for same day dispatch
Guaranteed Safe Checkout

Die Pöschl Bayern-Prise Brasil mit SNUFF ist eine untypische Mischung aus Schmalzler und Mentholsnuff, die in einer 10g Dose auf den Markt kommt.


Geruch in der Dose:

Die Bayernprise duftet angenehm nach Schmalzler. Die Grundnote ist für eingefleischte Schmalzlerfans beinahe unwiderstehlich, im Hintergrund ist ein leichtes Menthol-Aroma zu vernehmen.

Geruch in der Nase:

Sofort nach dem Aufschnupfen ist ein herrlicher Schmalzlerduft präsent. Das würzige Aroma erinnert an den Schmalzler A-Brasil von Pöschl und wird von einer wirklich dezenten Mentholnote begleitet. Die Pöschl Bayern-Prise schafft den Spagat zwischen Schmalzler und Snuff hervorragend: Durch die dezente Dosierung des Menthols wird das erdig-malzig-ledrige Aroma des Schmalzlers hervorgehoben. Die Pöschl Bayern-Prise kann ohne Probleme auch in größeren Mengen genossen werden, ohne dass die Nase “leidet”. Bei mehrmaligem Nachprisen spürt der Rezensent sogar Anflüge eines Nikotinflashs.
Das Menthol verfliegt gefühlt recht schnell und lässt dem Schmalzleraroma Raum: die Bayernprise entwickelt sich derweil prächtig, das Malzaroma nimmt ab, erdig-ledrige Düfte durchströmen die Nase, ein beinahe purer Schmalzlergenuß entwickelt sich. Im Ausklang bleibt eine leichte Schmalzler-Note in der Nase zurück.

Fazit:

Die Pöschl Bayern-Prise schafft den Spagat zwischen Schmalzler und Snuff, ist jedoch – und das sei äußerst positiv hervorzuheben – mehr Schmalzler als Snuff.
Eine klare Empfehlung – nicht nur – für Schmalzlerfans. Die Bayern-Prise sollte man probiert haben.

Tipp:
Zum “Durchputzen” der Nase einfach mehrere große Prisen nacheinander schnupfen.