Grimm & Triepel #2

5,59 

Früher Hanewacker genannt, ist die #2 von Grimm & Triepel perfekt für alle Fans von Kautabak mit Zitrone und Lakritz.
Klicken Sie für unsere Kautabak-Auswahl

Out of stock

Free worldwide shipping on all orders over $50

  • 30 days easy returns
  • Order yours before 2.30pm for same day dispatch
Guaranteed Safe Checkout

Die Legende ist zurück: Der Grimm & Triepel #2 – ehemals bekannt als
“Hanewacker Kautabak” – wird nun in einem praktischen, versiegelten und wiederverschließbaren
Tabakbeutel im Taschenformat angeboten. Dieser beinhaltet doppelt so
viel Kautabak (14 Gramm) wie die alte Verpackung. Wenngleich die
Verpackung und der Name neu ist, so ist das Herstellungsverfahren nach
wie vor traditionell: Aus erlesenen Tabaken werden die Tabaksticks in
Handarbeit gesponnen, mit Soßen verfeinert und anschließend in Stückchen
geschnitten.

Geruch:

Wie beim Grimm & Triepel #1 duftet es leicht zitronig, jedoch auch lakritzartig aus dem Tütchen. Ein einladender Duft, der Kautabakfans neugierig macht.


Geschmack:

Eine leichte Zitronen-Note ist auch beim Grimm & Triepel #2 zu schmecken. Schnell kommt jedoch ein leckeres Lakritz-Tabak-Aroma zum Vorschein. Süßlich, jedoch nicht pappsüß überzeugt der Grimm & Triepel #2 geschmacklich auf voller Linie. Das Aroma ist rund und absolut lecker. Wer Lakritze mag ist, kommt mit dem Grimm & Triepel #2 voll auf seine Kosten. Die Zitronen-Note nimmt langsam aber stetig ab und das Lakritz-Tabak-Aroma gewinnt im weiteren Verlauf mehr und mehr an Raum.
Es sollte erwähnt sein, dass die Grimm & Triepel Produkte nicht nur geschmacklich, sondern auch von der Nikotindosis absolut der Hammer sind! Wer zu viel Wirkung verspürt, sollte das Produkt schnell aus dem Mund entfernen.

Fazit:

Der Klassiker ist wieder da. Fans traditioneller Kautabake sollten unbedingt zugreifen. Wer normalerweise Chewing Bags bevorzugt, sollte zumindest mal probieren. Prädikat: Lecker!

__________________________________

So genießt du Grimm & Triepel #2: Nimm einen Kautabakstick in den Mund und platziere ihn unter deiner Oberlippe oder in der Backentasche, wo der Tabak seinen Geschmack und seine Wirkung entfaltet. Für mehr Geschmack kaue den Stick ein wenig an und platziere ihn erneut unter der Oberlippe oder in der Backentasche. Solltest du zu viel Wirkung verspüren, nimm den Stick einfach aus dem Mund.